Filmempfehlungen

Wunder einer Weihnachtsnacht

Wunder einer Weihnachtsnacht Screenshot Youtube Trailer

Inhalt

Der Film erzählt eine nette und durchaus emotionale Geschichte über den Holzschnitzer Jonathan Toomey, der gebeten wird, eine neue Krippe für den jungen Thomas anzufertigen. Die Mutter von Thomas bittet den Schnitzer, ihren Sohn bei der Arbeit zusehen zu lassen. Zunächst stellt die Gegenwart des Jungen für Jonathan eine hohe Belastprobe dar, doch allmählich beginnt er durch den Kontakt mit Thomas, die Freude am Leben wieder zu finden, welche er durch den Verlust eines geliebten Menschen verloren hatte. Die verschmitzte Art des Jungen, welche vor allem dann zum Ausdruck kommt, wenn er seine hohen Ansprüche an die Krippe äußert, und die etwas kühle aber doch amüsante Art und Weise des Holzschnitzers damit umzugehen, werden dem Zuschauer das ein oder andere Mal ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Schlussendlich kann der Film als Ganzer überzeugen und zur Steigerung der Vorfreude auf Weihnachten beitragen.
Für Familien und insbesondere Kinder bestens geeignet, natürlich besonders im Vorfeld von Weihnachten.
Der Film erhält von mir die Note 1,7.

Details zum Film

FSK 6
Laufzeit ca. 88 min
Erscheinungsjahr 2011

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen

Protokollnachrichten