Stephanus als Vorbild

  • 26. Dezember - Hl. Stephanus

    Da ist einer, der nicht ins Bild passt. Nicht in das Bild der Krippen-Idylle, des Friedens auf Erden, des Engelgesangs, der niederknieenden Hirten, der Weisen aus dem Morgenland. Nicht in das Bild eines angepassten Christentums, das eher wie ein Schmuckstück getragen wird anstatt als Lebensinhalt und Lebensgestaltung. Nicht in das Bild einer falschen Harmonie und Gleichmacherei aller Weltanschauungen, Religionen und Kulturen, ohne die jeweilige Eigenheit zu wahren und das eigene Selbstverständnis klar zu definieren.