Berufung

  • Wage dein Leben! (City-Kaplan Martin Sinnhuber)

    City-Kaplan Martin Sinnhuber, Wien

    "Gehe hin im Vertrauen! Wage dein ganzes herrliches Leben! Auf Gott hin, auf seinen Ruf, ein männlich entschiedenes Adsum. Hier bin ich - sende mich!... Was in dir steckt - hol' alles raus! Oder du bleibst das jämmerliche Wrack eines halben Menschen." "Gehe hin im Vertrauen! Wage dein ganzes herrliches Leben! Auf Gott hin, auf seinen Ruf, ein männlich entschiedenes Adsum. Hier bin ich - sende mich!... Was in dir steckt - hol' alles raus! Oder du bleibst das jämmerliche Wrack eines halben Menschen." Diese Worte schreibt der junge Priesteramtskandidat Karl in einer Zeit der persönlichen Krise. Der junge Theologiestudent hat sich unsterblich in Elisabeth verliebt: "Dieses Mädel hat etwas Großes in meinem Leben zu bedeuten.... Mir ist so, als wüsst' ich selbst nicht mehr, was in mir vorgeht. Es ist ein Tosen und Toben. Ach, was ist es schwer, sich für eine Bahn im Leben zu entscheiden! Ist Opfer wirklich alles? Kann ich auf ein großes, wunderbares Geschlecht verzichten? Auf all die Freuden und Kämpfe eines heiligen Bundes mit einem lieben Menschen?" Wie Karl sich entscheiden wird, hört ihr in der Katechese von City-Kaplan Martin Sinnhuber.

  • Wagt es, glühende Heilige zu sein (Benedikt XVI. an die Jugend)

    APOSTOLISCHE REISE NACH DEUTSCHLAND
    22.-25. SEPTEMBER 2011
    GEBETSVIGIL MIT DEN JUGENDLICHEN
    ANSPRACHE VON PAPST BENEDIKT XVI.
    Ausstellungs- und Veranstaltungsgelände Freiburg im Breisgau
    Samstag, 24. September 2011

    Der Schaden der Kirche kommt nicht von ihren Gegnern, sondern von den lauen Christen. Aber wie kann Christus dann sagen: "Die Christen - und damit auch diese schwachen Christen - sind das Licht der Welt"? Vielleicht verstünden wir, wenn er uns zuriefe: "Bekehrt euch! Seid das Licht der Welt! Ändert euer Leben! Macht es hell und strahlend!" Müssen wir nicht staunen, dass der Herr nicht einen Appell an uns richtet, sondern sagt: "Wir sind das Licht der Welt"?!

    (Quelle: youtube.com ab Min 7:20)

  • Warum brauchen Priester das Gebet der Gläubigen? (Winfried Abel)

    Winfried Abel

    "Das besondere Gebet der Gläubigen braucht der Priester deshalb, weil das ganze priesterliche Volk erst Priestertum ermöglicht... Der Priester betet für das Volk und das Volk betet für den Priester - das gehört einfach zusammen. Und wenn das priesterliche Volk nicht da ist, kann es auch keinen Priester mehr geben, denn der Priester ist Frucht der Frömmigkeit und des Glaubens.... Wann habe ich das letzte Mal für Priester gebetet?" (Spiritual Winfried Abel)

  • Warum der Zölibat? (Regens Tobias Giglmayr)

    Regens Tobias Giglmayr

    06/14 || Ein "heißes Eisen" in der Kirche ist immer wieder das Thema "Zölibat". Warum der Zölibat so wichtig ist, weiß der Salzburger Regens Tobias Giglmayr.

  • Warum sind Sie Priester geworden? (Erzbischof Franz Lackner)

    Erzbischof Franz Lackner, Salzburg

    "Das war die Überraschung meines Lebens!"
    Erzbischof Franz Lackner erzählt von seinem Weg zur Priesterweihe.

  • Warum sind Sie Priester geworden? (Regens Tobias Giglmayr)

    Regens Tobias Giglmayr

    Tobias Giglmayr, der Regens des Erzbischöflichen Priesterseminars Salzburg erzählt, warum er Priester geworden ist. An seine Berufung kann er sich noch genau erinnern...

  • Warum sind Sie Priester geworden? (Spiritual Winfried Abel)

    Spiritual Winfried Abel

    Von Kindheit an war mir das in die Wiege gelegt. Ich habe gespürt: Das ist mein Weg. Es kam dann in meinem Leben auf die Frage an, in welcher Weise sich die priesterliche Berufung konkretisieren soll.... Da gibt es tatsächlich einen Termin in meinem Leben, den ich nicht vergessen werde..." (Pfarrer Winfried Abel) Wie spannend sind doch die verschiedenen Lebensgeschichten. Jeder Mensch ist einzigartig, erlebt seine eigene Welt. Wir haben bei einem segensreichen, verdienstvollen Pfarrer nachgefragt, warum er Priester werden wollte.

  • Warum sollen wir alle für Priester beten? (Johannes Paul Chavanne OCist)

    Johannes Paul Chavanne OCist

    02/10 || Eine Frage... Warum sollten wir alle für Priester beten, P. Johannes Paul?

  • Warum sollen wir für Priester beten? (Direktor Martin Leitner)

    Regens Martin Leitner

    Warum sollen wir für die Priester beten, Direktor Martin Leitner?

    "Das Gebet unterstützt das Leben des Priesters auf ganz unterschiedliche Weise... Vor allem soll es auch das Gebet um neue Berufungen sein."

  • Warum sollte ich Priester werden? (Regens Tobias Giglmayr)

    Regens Tobias Giglmayr; Priesterseminar der Erzdiözese Salzburg;

    "Gott argumentiert nicht. Er sagt nur: Komm!... Ich habe zwei Jahre lang mit Gott verhandelt und gekämpft. Auch mit mir selber. Bis ich schließlich kapitulierte. Diese Kapitulation war mein größter Sieg."

    Danke für Ihre Antwort, Herr Regens.

  • Warum sollten wir für Priester beten? (Tobias Giglmayr)

    Regens Tobias Giglmayr

    05/14 || Welchen Plan hatte die heilige Mutter Teresa von Kalkutta gegen den Priestermangel?

    Tobias Giglmayr, der Regens des Salzburger Priesterseminars, verrät es uns.

  • Was braucht der Priester heute am meisten? (Bernhard Vosicky OCist)

    Bernhard Vosicky OCist

    04/06 || Eine Frage... Was braucht der Priester heute am meisten, P. Bernhard?

    Link zum Direktorium für Dienst und Leben der Priester: http://www.priesterforum.net/index.ph...

  • Was braucht der Priester heute am meisten? (Erzbischof Franz Lackner)

    Erzbischof Franz Lackner

    Eine Frage an Erzbischof Franz Lackner, Salzburg: Was braucht der Priester heute am meisten? - Verfügbarkeit für Gott und die Menschen.

  • Was ist das schönste am Priestertum? (Johannes Paul Chavanne OCist)

    Johannes Paul Chavanne OCist

    01/10 || P. Johannes Paul Chavanne OCist ist Priester und Mönch im Stift Heiligenkreuz. Heute erzählt er, was das Schönste am Priestertum ist.

  • Was ist das schönste Geschenk des Priesters? (Johanna und Christoph Mittermair)

    Johanna und Diakon Christoph Mittermair

    08/08 || Eine Frage... Was ist das schönste Geschenk des Priesters? Diakon Christoph und seine Frau Johanna schildern ihre schönen Erfahrungen mit Priestern.

  • Was ist geistliche Begleitung? (Sr. Nathanaela Gmoser)

    Sr. Nathanaela Gmoser

    Geistliche Begleitung - jemand ist mit mir auf dem Weg, der gemeinsam mit mir versucht herauszufinden, wohin meine nächsten Schritte gesetzt werden sollen.
    Danke für die Antwort, SrNathanaela!

  • Was kennzeichnet die Priester für das 21. Jahrhundert? (Interview mit Prälat Dr. Peter Klasvogt)

    "... Die Abwärtstrend der Zahlen hat sich leider fortgesetzt, der Prozess der pastoralen Strukturveränderungen hin zu größeren Seelsorgeräumen hat sich beschleunigt, die Schlagzahl kurzfristig zu verarbeitender Information hat sich im Zeitalter von Internet und Mobiltelefon noch einmal deutlich erhöht. Umso wichtiger wäre mir heute, das Wort „Ermutigung“ dick zu unterstreichen:

  • Was macht geistliche Begleitung aus? (Martin Sinnhuber)

    Martin Sinnhuber

    05/08 || City-Kaplan Martin Sinnhuber erklärt uns, was Geistliche Begleitung ist und welche wichtigen Elemente dazugehören. Besonders streicht er in diesem Zusammenhang die Regelmäßigkeit heraus.

  • Was sind für Dich die kleinen Glücksmomente? (Sr. Nathanaela Gmoser)

    Schwester Nathanaela Gmoser, Wien

    Was sind für Dich die kleinen Glücksmomente? 30 Sekunden Schwester Nathanaela.
    "Ich arbeite in einer Wohngemeinschaft mit Kindern, die nicht in der eigenen Familie leben können. Wenn dort ein Kind einfach sagt: Ich hab dich gern.... Manchmal ist es einfach zwischendurch im Alltag, wo ich mir einfach denke: Ich bin einfach gerne da, wo ich bin. Das reicht schon."

  • Was verspricht der Priester bei der Priesterweihe?

    Direktor Martin Leitner, Leopoldinum

    Was muss denn derjenige eigentlich versprechen, der sich zum Priester weihen lässt?
    Viermal antwortet der Weihekandidat mit: 'Ich bin bereit!'. Das fünfte Mal lautet die Antwort: 'Mit Gottes Hilfe bin ich bereit.' Auf welche Anfragen beziehen sich diese Zusagen? Regens Martin Leitner schenkt uns zu dieser Frage eine Katechese. Danke.

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen