Logo neu reinorange_060817.gif

Liturgie

ALS SIE ZU EHREN DES HERRN GOTTESDIENST FEIERTEN UND FASTETEN, SPRACH DER HEILIGE GEIST ... (Apg 13,2a)

Schweizer Bischofskonferenz: Keine Segnung für homosexuelle Paare

Die Bischofskonferenz hat am Donnerstag sich hinter die Linie der Weltkirche und hinter das Bistum Chur gestellt: Eine Segnung von gleichgeschlechtlichen Paaren ist nicht möglich


Chur: Die Schweizer Bischofskonferenz hat am Donnerstag bei der Frage von Segnung gleichgeschlechtlicher Paare die Linie des Bistums Chur und der Weltkirche klar bestätigt. In eine Presseaussendung heißt es: "Aus aktuellem Anlass besprachen die Bischöfe die Frage der Segnung gleichgeschlechtlicher Paare. Sie erinnern in diesem Zusammenhang daran, dass diese nicht möglich ist und dass es nicht in ihrer Kompetenz liegt, Lehre und Disziplin der Kirche zu ändern. Der konkrete Vorfall in Bürglen und seine Klärung obliegt den zuständigen Diözesanbischöfen." Die Schweizer Bischöfe haben damit ein entsprechendes Dokument von 2002 zu dem Thema klar bestätigt.

Quelle: kath.net

button_evangelium_neu.jpg

gotteslob.jpg

 button praedicatio; Till Magnus Steiner;

 

heiligenlexikon_button.png