Tadaa! Wir haben das Buch "Das ganz normale Wunder - 100 Glaubenszeugnisse von katholischen Priestern" (Thomas M. Gögele LC und Valentin Gögele LC, Hg.) eingelesen! Genauer: Herr Ralph Heiligtag hat den Text in gesprochenes Wort übersetzt (ralphheiligtag.de) - Vielen Dank dafür!
Der Epilog, den Du hier hörst, macht doch Hunger auf mehr, oder?
100 wunderbare, faszinierende, mitreißende, traurige, fröhliche und nette Anekdoten aus dem echten Leben. Aus dem Leben mit Gott.
Bald werden die Geschichten hier für Dich veröffentlicht.
* * * * * * *
Wir sind dankbar für die Zusammenarbeit mit dem Verlag Catholic Media und Radio Maria Österreich.
(100wunder.com)

Zitate zum Priestersein

  • Das Stundengebet mit Herz und Mund - und bibelkundig - verrichten (Dir 76)

    Damit die Priester die Bedeutung des Stundengebets vertiefen können, ist es nicht nur erforderlich „die Stimme mit dem betenden Herzen in Einklang zu bringen, sondern auch ‚sich eine reichere liturgische und biblische Bildung‘ anzueignen, ‚zumal was die Psalmen betrifft‘“.Direktorium für Dienst und Leben der Priester, Nr. 76, Stundengebet
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10