Logo Feuer 500x300 - Kopie.png

Wie.Priestersein

Ein Videoprojekt.

Trailer zu Wie.Priestersein

Wie kann ich meine Berufung finden?
Was heißt es, Priester zu sein?
Warum soll ich für unsere Priester und um Priesterberufungen beten?

Hier gibt es Antworten auf diese und ähnliche Fragen.

Abbonieren Sie uns auf YouTube [Link] oder Facebook [Link], um regelmäßig die neuen Katechesen und Interviews zu sehen!


Zwischen April 2017 und Oktober 2018 publizieren wir immer neue Clips und Katechesen.
Für den April '17 ist die Gebetsmeinung des Papstes den Jugendlichen gewidmet:

Die jungen Menschen mögen bereitwillig ihrer Berufung folgen und ernsthaft darüber nachdenken, ob Gott sie zu Priestertum oder geweihtem Leben ruft.

Im Oktober '18 wird eine Bischofssynode zu den Themen Jugend - Glaube - Berufungsfindung stattfinden.Hier gibt es eine Einleitungssendung auf Radio Horeb, in der Wie.Priestersein und priesterforum.net vorgestellt werden.

Pater Dr. Anton Lässer CP sprach am 21. Februar 2017 zum Thema "Bittet den Herrn der Ernte" - hier nachzuhören [Link].

priestersein0007.jpg

 Spannende Katechesen und Interviews von eindrucksvollen Katecheten erwarten Sie im Laufe der nächsten Monate: Erzbischof Franz Lackner (Salzburg), Direktor Martin Leitner (Leopoldinum, HK), Pater Anton Lässer CP (Maria Schutz), Spiritual Winfried Abel (Leopoldinum, HK), Pfarrer Thomas Maleja (Flieden, Diöz. Fulda), Pater Johannes Paul Chavanne OCist, Pater Markus Seidler CP (Maria Schutz), Ehepaar Johanna und Diakon Christoph Mittermair, City-Kaplan Martin Sinnhuber (Gemeinschaft Emmanuel, Wien), Pater George Elsbett LC, Herr Otto Neubauer (Gemeinschaft Emmanuel, Wien), Regens Tobias Giglmayr (Priesterseminar Salzburg), Schwester Nathanaela Gmoser OSB (Wien), Pater Thomas Gögele LC (OÖ, Asten), Pater Michael Meßner SJ (Spiritual PS Wien), Frère Luc Emmerich (St. Johannes Gemeinschaft, Marchegg), Pater Johannes Elias Schneider (St. Johannes Gemeinschaft, Marchegg), Pater Karl Wallner OCist, Regens Thorsten Schreiber (Graz), Pater Bernhard Vosicky OCist, Rektor Erwin Neumayer (Propädeutikum, Linz), Kaplan Karol Pytraczyk (Bruck an der Mur). 

Ihnen gilt unser großer Dank für die Zusammenarbeit!


 

Predigt Direktor Martin Leitner - Montagmesse 8.5.2017

Wie offen sind wir jenen gegenüber, die neu in unsere Gemeinde, unserer Kirche sind? Zu jenen, die „nicht zu uns gehören“? Wir müssen alle Mauern, Grenzen und auch unsere eigene Bequemlichkeit bekämpfen und Gottes Liebe überall verbreiten und wirken lassen! Mag. Martin Leitner predigte diese Woche während der Montagsmesse der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz im Stift Heiligenkreuz.

I Will Follow - Ich will nachfolgen

Ein lieber Freund war so gut und hat uns einen deutschen Untertitel zu diesen Lebenszeugnissen zweier Priester gemacht. Danke Héctor! 

 

Gesucht wird ein Mensch, der liebt ...

Zur Sendereihe Wie.Priestersein // Priester sein? Berufung finden? Um und für Priester beten?

"Gesucht wird ein Mensch, dessen Herz so brennt von Liebe, der so für Christus begeistert ist, dass er all diese Dinge auf sich nehmen würde, denn die Liebe kennt keine Grenzen und überwindet alle Schwierigkeiten!“ (Pfarrer Winfried Abel)

Mit dem Papst für die jungen Menschen beten

April 2017. Die Gebetsmeinung des Papstes ist den Jugendlichen gewidmet:

"Die jungen Menschen mögen bereitwillig ihrer Berufung folgen
und ernsthaft darüber nachdenken,
ob Gott sie zum Priestertum oder geweihten Leben beruft."

Das Gebetsapostolat erinnert an eine Botschaft von Papst Franziskus an die Jugend, in der es unter anderem heißt:

Ich bitte euch auch zu bedenken, ob ihr zu einem geweihten Leben oder zum Priestertum berufen seid.
Wie schön ist es, junge Menschen dabei zu sehen,
wie sie den Ruf, sich selbst ganz Christus und dem Dienst an der Kirche zu weihen, annehmen!
Lasst euch herausfordern und habt in eurem Herzen keine Angst vor dem, worum Gott bittet!
Euer "Ja" auf seinen Ruf macht euch zu neuer Hoffnung für die Kirche und die Gesellschaft.
Vergesst nicht: Gottes Wille ist unser Glück.

 Kennst Du deine Sehnsucht?

Weiterlesen ...

Zitate zum Priestersein

  • Eucharistie und Priestersein (Dir 66)

    Es gibt nämlich einen engen Zusammenhang zwischen der Zentralität der Eucharistie, der pastoralen Liebe und der Einheit des Lebens des Priesters, welcher in ihr entscheidende Weisungen für den Weg der Heiligkeit erhält, zu der er auf besondere Weise berufen ist.

    Direktorium für Dienst und Leben der Priester, Nr. 66, Das Sakrament der Eucharistie, Das eucharistische Geheimnis
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
  • 52
  • 53
  • 54
  • 55
  • 56
  • 57
  • 58
  • 59
  • 60
  • 61
  • 62
  • 63
  • 64
  • 65
  • 66
  • 67
  • 68
  • 69
  • 70
  • 71
  • 72
  • 73
  • 74
  • 75
  • 76
  • 77
  • 78
  • 79
  • 80
  • 81
  • 82
  • 83
  • 84
  • 85
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90
  • 91
  • 92
  • 93
  • 94
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100
  • 101
  • 102
  • 103
  • 104
  • 105
  • 106
  • 107
  • 108
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
  • 114
  • 115
  • 116
  • 117