Flyer hinten.png

Zum Programm:

Start: Freitag 1. Juni um 19 Uhr

Ende: Sonntag 3. Juni um 14 Uhr

Referenten:

  • Sr. Rita Kitzmüller (Linz)
  • Kurat Kolo (Wien)
  • Rupert Santner (Salzburg)

Ort: Haus Tarzi - Strobl, 15 Gehminuten vom Wolfgangsee

Das Berufungswochenende ist ein besonderes Wochenende für Frauen und Männer, bei welchem die menschlichen Sehnsüchte, der persönliche Glaube und eine mögliche Berufung zum Priestertum oder Ordensleben in den Blick genommen werden. Es ist für uns eine große Freude, dass uns die Suche nach Jesus diesmal als Thema leiten wird und wir durch die Begegnung mit IHM das Licht und die Klarheit für den Glauben empfangen dürfen! Das Berufungswochenende geht als Kooperation der Diözesen Wien, Linz und Salzburg aus, was für tolle Referenten sorgt. Auch die Ausrichtung auf die weibliche und männliche Dimension der geistigen Berufung wird eine Bereicherung für das Wochenende sein! Von der Natur geleitet werden wir im Geist des Evangeliums schauen, was uns der Herr auf dem Weg der Suche und Nachfolge mitgeben wird. Dazu gehört die Nähe zum See und der Natur wie auch Zeiten der Stille und Anbetung zum Rahmen der Berufungstage um Jesus in der Tiefe des Herzens zu finden.

So freut sich das Team der Berufungspastoral Wien, Linz & Salzburg, in Zusammenarbeit mit Graz-Seckau & St. Pölten sowie dem Canisiuswerk über jeden einzelnen, der in diesem Anliegen betet, oder daran teilnimmt!

tarzi-compressor.png

Anreise:
Öffentlich oder mit Fahrgemeinschaften, die bei der Anmeldung mitgeteilt werden.

Kosten:
40€ für Übernachtung und Essen

Mitnehmen:
Hl. Schrift, Schuhe für eine Wanderung, Handtuch, Schlafsack, große Erwartung und viel Freude!

Anmeldung und Information:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0676/87461630

Anmeldeschluss: 28. Mai

Flyer vorne.png